Abbonnieren Sie den Blog einfach via RSS-Feed.

Abbonnieren Sie den Blog einfach via Twitter als Follower.


Die jungen Künstler sind die Stars

Nun ist es bald soweit. Am 9. Juli wird die Dorfkirche voller wohlklingender Musik sein - und hoffentlich auch bis auf den letzten Platz besetzt mit Zuschauern, die den Künstlern bei ihren Darbietungen lauschen wollen. Der Weg nach Diedersdorf lohnt sich allemal. Wie oft hat man die Gelegenheit, ein Konzert zu besuchen, das fast vollständig von aufstrebendem Nachwuchs organisiert, geleitet umgesetzt und auch durchgeführt wird?

 

Filmmusiken, klassische Konzerte oder auch Pophits - für jeden Geschmack ist etwas dabei. Die jungen Künstler beweisen uns Zuschauern, wie vielfältig Musik heutzutage sein kann und dass weder das Alter der Musik noch das Alter der Protagonisten eine Rolle spielen, wenn der herrliche Konzertraum mit Melodien erfüllt wird. Gut dargebotene Kunst erfreut immer!

 

Rund um die Welt mit Musik, so ist das Motto der Veranstaltung, und so treten wir gemeinsam eine Reise an von Johann Sebastian Bach über Jules Massenet und Aram Khatchaturian bis hin zu Bruno Mars und Milow. Wo wird einem eine derartige Vielfalt geboten, und dann auch noch auf hohem Niveau?

 

Die Reiseleitung ist bereit, das Programm ist fertig, und für das leibliche Wohl wird mit Getränken und Gebäck auch gesorgt sein. Seien Sie unser Gast an diesem Sonntag. Diedersdorf ist immer eine Reise wert. Und ganz besonders am 9. Juli 2017.

 

Wir freuen uns auf Sie!

8 Kommentare

Neue Wege erschließen


Eine Frage der Sichtbarkeit

Reden wir über Gutes

Eine Website für den Diedersdorfer Musiksommer? Als diese Idee aufkam, zu dieser nun ins zwölfte Jahr gehenden musikalischen Veranstaltungsreihe eine Homepage zu kreieren, gab es eigentlich niemanden, der den Kopf geschüttelt hätte. Der Diedersdorfer Musiksommer ist bekannt. Man redet und schreibt über ihn, und ein treues Publikum besucht auch die stimmungsvollen Konzerte, aber letztendlich ist es bisher eher ein Event für Insider.

 

Warum nun also die Website? Letztendlich gilt bei so Vielem im Leben - auch bei Konzerten - der gute alte Spruch:

 

Tue Gutes und rede darüber!

 

Gutes wird bereits getan. Die Musik kehrt jedes Jahr wieder nach Diedersdorf zurück. Geredet wird selbstverständlich auch heute schon darüber, von Mund zu Mund (oder besser: Von Mund zu Ohr), auch ist der Diedersdorfer Musiksommer in der Presse und in Veranstaltungskalendern zu finden.

 

Nur: Moderne Kommunikationswege, die immer größere Bedeutung gewinnen, bleiben hier außen vor. Man mag die sich immer mehr beschleunigende Schnelllebigkeit nicht begrüßen, auch nicht, dass viele Menschen sich heute nicht mehr die Zeit nehmen, eine Zeitung wirklich konzentriert zu lesen. Aber es ist nun einmal eine Tatsache, dass Informationen zunehmend über das Internet gesucht werden. Und hier, im Internet, ist der Diedersdorfer Musiksommer bisher fast nicht existent.

 


mehr lesen 1 Kommentare